Kontakt Datenschutz Impressum
StartWasserversorgungFreibadHallenbadSaunaParkeinrichtungenAusbildungGremienLinksKontakt
Aktuelles
Ausbildungsplan
Übersicht Berufe









Ausbildungsberufe der Stadtwerke Mayen GmbH

 

 Kauffrau/-mann für Büromanagement

 
Einstellungsvoraussetzungen
•   guter Sekundarabschuss, Fachabitur oder allgemeines Abitur
•   gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik

 
Ausbildungsdauer
3 Jahre

 
Ausbildungssystem
Duale Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.

Der Berufsschulunterricht findet in der Berufsbildenden Schule – Carl-Burger-Schule – in Mayen, Gerberstraße 1, statt.

Die Abschlussprüfung erfolgt bei der Industrie- und Handelskammer (IHK).

 

Abschlussprüfung

Teil 1 der Abschlussprüfung:

 ·         Mitte des 2. Ausbildungsjahres

·         mit 25 % Teil der Abschlussprüfung und diese Prüfungsleistung wird auf dem Abschlusszeugnis ausgewiesen

 Prüfungsschwerpunkt „informationstechnisches Büromanagement“ (Arbeitsauftrag mit Word, Excel und Recherche)

Die Zwischenprüfung entfällt, Teil 1 zählt bereits zur Endnote!

 

Teil 2 der Abschlussprüfung:

Schriftlicher Teil:

·         Wirtschafts- und Sozialkunde

·         Kundenbeziehungsprozesse


·         Fachgespräch - 20 Minuten – vor einem Prüfungsausschuss

 

 

Industriekaufmann / -frau

 
Einstellungsvoraussetzungen
•    guter Sekundarabschuss I, höhere Berufsfachschule oder Abitur
•    mathematische Begabung und gute Deutschkenntnisse

Ausbildungsdauer
3 Jahre
 
Ausbildungssystem
Die Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.
 
Der Berufsschulunterricht findet in der Berufsbildenden Schule – Carl-Burger-Schule – in Mayen, Gerberstraße 1, statt.

Die Abschlussprüfung erfolgt bei der Industrie- und Handelskammer (IHK).

 

 

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe


Einstellungsvoraussetzungen

  • guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • gute Leistungen in Mathematik, naturwissenschaftlichen Fächern und Sport

 
Ausbildungsdauer
3 Jahre
 
Ausbildungssystem

Die Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.

Der Berufsschulunterricht findet als einwöchiger Blockunterricht in der Berufsbildenden Schule Gewerbe und Technik in Trier, Langstraße 15, 54290 Trier statt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bbsgut.de.

Die Abschlussprüfung findet in Trier statt und wird schriftlich und praktisch durchgeführt.

Fachangestellte für Bäderbetriebe arbeiten in Hallen- und Freibädern. Ihr Arbeitsgebiet umfasst hauptsächlich die Organisation und Beaufsichtigung des Badebetriebes, die Besucherbetreuung, das Erteilen von Schwimmunterricht, die Steuerung und Kontrolle technischer Abläufe.

Die Pflege der Grünanlagen im Freibad gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben, sowie Verwaltungsarbeiten im Bad.

Für die Ausübung des Berufes ist eine gute körperliche Konstitution notwendig. Die Beaufsichtigung des Badebetriebes erfordert ein hohes Maß an Verantwortung, weil gefährliche Situationen rechtzeitig erkannt werden und geeignete ggf. auch lebensrettende Maßnahmen eingeleitet bzw. ausgeführt werden müssen.

Körperliche Fitness, Spaß am Schwimmen und technisches Verständnis werden vorausgesetzt.

Für unsere Mitarbeiter im Bad sind Einsatzfreude, Teamfähigkeit, Freundlichkeit und Freude am Umgang mit den Badegästen selbstverständlich.


 
 



Öffentliche Ausschreibungen der Stadtwerke Mayen GmbH
Ausschreibungsübersicht
Stellenangebote
Freibad
Hallenbad
Sauna
Haus-und-Badeordnung
Zählerstandübermittlung
Antrag Hausanschluss
Einzugsermächtigung
Analysen
Burggarage
City-Garage
Einstellbedingungen