Kontakt Datenschutz Impressum
StartWasserversorgungFreibadHallenbadSaunaParkeinrichtungenAusbildungGremienLinksKontakt
Aktuelles
Analyse
Preise
Versorgungsgebiet
Bereitschaftsdienst
Zählerstandübermittlung
Antrag Hausanschluss
Installateur - Verzeichnis
SEPA-Lastschriftmandat
Verbrauchertipps
Wasserkreislauf für Kinder
Videos









05.08.2020
Mitteilung zur Absenkung der Mehrwertsteuer ab 01.Juli 2020
Sehr geehrte Kunden,
wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, hat die Bundesregierung im Rahmen eines coronabedingten Konjunkturpaketes die Mehrwertsteuersätze befristet vom 01. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 % abgesenkt.

Die Jahresendabrechnung für das von unseren Kunden verbrauchte Wasser erfolgt zum 31.12.2020. Dies bedeutet, dass wir den gesamten Jahresverbrauch des Jahres 2020, der am 31.12.2020 ermittelt wird, mit dem verminderten Mehrwertsteuersatz in Höhe von 5% berechnen werden.

Eine Zwischenablesung zum 30.06.2020 war daher nicht erforderlich.

Damit haben wir, die Stadtwerke Mayen, für unsere Wasserkunden die günstigste Abrechnungsvariante gewählt.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail an info@stwmy.de oder telefonisch unter 02651 / 96 67 0 zur Verfügung.

24.07.2020
Die Stadtwerke Mayen bitten die Bürger zum sorgsamen Umgang mit Trinkwasser, unserem Lebensmittel Nummer 1
Trinkwasser ist für uns alle lebensnotwendig. Deshalb zählt eine gesicherte Trinkwasserversorgung zu den wichtigsten Aufgaben, die eine Stadt wahrzunehmen hat.

Die Stadtwerke Mayen GmbH, seit 1992 Tochtergesellschaft (100%) der Stadt Mayen, stellt Trinkwasser von natürlicher Güte zur Verfügung und versorgt neben dem eigentlichen Stadtgebiet auch die Stadtteile Alzheim, Hausen, Nitztal und Kürrenberg. Darüber hinaus wird die Gemeinde Kottenheim mit Wasser gespeist.

Die Stadtwerke Mayen bitten, insbesondere bei Hitzeperioden, um einen sorgfältigen Umgang mit dem Lebensmittel Nummer 1.
Hierzu kann jeder Bürger beitragen.

• Überdenken Sie

-die Bewässerung von Grün- und Rasenflächen aus dem
Trinkwassernetz

-die Bewässerung öffentlicher und privater Sportstätten sowie Spiel-
und Freizeitflächen aus dem Trinkwassernetz

-die Befüllung und den Betrieb von privaten Pools oder
Planschbecken

Vielen Dank.

Mit Ihrem sorgfältigen Umgang mit Trinkwasser tragen auch Sie zu einer gesicherten Trinkwasserversorgung bei.

15.07.2020
Informationen zum turnusmäßigen Wasserzählerwechsel im Stadtgebiet
Die Corona-Pandemie macht es notwendig, persönliche Kontakte auf ein Minimum zu beschränken. So wurde unter anderem die Zahl der Kundenkontakte auf ein Minimum reduziert. Jedoch gibt es auch Arbeiten, die unverzichtbar sind und sich nicht aufschieben lassen. Für uns ist eine sichere Versorgung unserer Kunden mit Trinkwasser das entscheidende Kriterium. Um diese gewährleisten zu können, müssen bestimmte Arbeiten weiterhin ausgeführt werden – auch wenn dafür Kundenkontakt erforderlich ist. In nächster Zeit werden Sie unsere Mitarbeiter zum turnusmäßigen Wasserzählerwechsel - Eichjahr 2020 - aufsuchen. Der Austausch ist für Sie kostenfrei.

Die Fachleute der Mayener Wasserversorgung sind mit einem Dienstausweis der Stadtwerke Mayen GmbH ausgestattet und weisen sich auf Wunsch gerne aus. Den Wechsel werden wir unter Beachtung der für die Corona-Pandemie geltenden Regeln durchführen, denn die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter steht für uns an oberster Stelle. Sofern wir Sie nicht antreffen, werden unsere Mitarbeiter eine Karte hinterlassen.

29.05.2020
Ergebnis der aktuellen Trinkwasseranalyse: Mayener Trinkwasser ist -weich-
Das Mayener Trinkwasser ist „weiches Wasser“ - das hat die aktuelle Trinkwasseranalyse bestätigt. Das Wasser, das in der Hauptsache aus Brunnen und Stollen in Weibern und Rieden stammt, enthält also wenig im Wasser gelöstes Magnesium und Calcium, den sogenannten Kalk. Im Haushalts-Alltag leicht an Ablagerungen z.B. an Wasserarmaturen erkennbar. Für die Mayener Bürgerinnen und Bürger bedeutet dies unter anderem, dass sie Wasch- und Spülmittel geringer dosieren können und Haushaltsgeräte, die mit Wasser arbeiten, geschont werden.

Nach der aktuellsten Analyse enthält Mayener Trinkwasser 1,32 Millimol Calciumcarbonat je Liter – das ergibt einen Wert von 8,0 Grad deutscher Härte und damit den Härtebereich „weich“.

Auszüge aus den Ergebnissen der aktuellen Analyse des Mayener Trinkwassers sind auf der Homepage der Stadtwerke Mayen GmbH www.stwmy.de unter Wasserversorgung - Analyse zu finden. In der Übersicht werden die für das Mayener Wasser ermittelten Werte auch den Grenzwerten der Trinkwasserverordnung gegenübergestellt.

27.05.2020
Eingeschränkter Publikumsverkehr im Service Center der Stadtwerke Mayen GmbH Öffnungszeiten ab 2. Juni 2020
Weiterhin erreichen Sie Ihre Kundenbetreuung gerne telefonisch unter 02651/9667-0 oder per E-Mail info@stwmy.de

Sollte eine persönliche Beratung als notwendig erachtet werden, ist es wünschenswert vorab einen Termin zu vereinbaren.

Das Service Center in der Kehriger Straße 8-10, in Mayen ist ab dem
2. Juni 2020 wie folgt erreichbar:

Montag – Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 16:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 14:00 Uhr

Zum Schutz aller sind beim Besuch eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, die aktuellen Eintrittsbeschränkungen, die Händedesinfektion, der Mindest-abstand von 1,5 Meter sowie die Hygieneregeln (Husten-/Niesregeln) zu beachten.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

29.04.2020
Eingeschränkter Publikumsverkehr im Service Center



Öffentliche Ausschreibungen der Stadtwerke Mayen GmbH
Ausschreibungsübersicht
Stellenangebote
Freibad
Hallenbad
Sauna
Haus-und-Badeordnung
Zählerstandübermittlung
Antrag Hausanschluss
Einzugsermächtigung
Analysen
Burggarage
City-Garage
Einstellbedingungen