StartWasserversorgungFreibadHallenbadSaunaParkeinrichtungenAusbildungGremienLinksKontakt
Aktuelles
Eintrittspreise
Kursangebote
Galerie
Videos
Downloads
Öffnungszeiten
Haus-und-Badeordnung









22.05.2017
Saisonwechsel im Nettebad Mayen: Hallenbad und Sauna sind geschlossen - am 3. Juni öffnet das Freibad seine Pforten
Am Sonntag endete die Saison für Hallenbad und Sauna, für das Nettebad steht in knapp zwei Wochen die Eröffnung des Freibads im Kalender. Zeit für einen Rückblick auf die knapp 8 Monate währende Saison. Über 31.000 Gäste im Hallenbad – und dabei sind Schulen, Kurs-Teilnehmer, größere Gruppen und Vereine noch nicht mitgerechnet – und weit über 3.000 Saunagäste besuchten die beliebte Freizeiteinrichtung im Nettebad seit dem 1. Oktober des vergangenen Jahres.

Für das Nettebad-Team eine erfolgreiche Saison, die sich nicht nur in stabilen Besucherzahlen, sondern auch im positiven Feedback auf bewährte und ebenso neue Aktionen und Angebote ausdrückte. Und davon gab es in der zurückliegenden Saison einiges: Ob die Verteilung von Martinswecken an alle Besucher, der „Adventskalender“ im Nettebad mit besonderen Aktionen an allen vier Adventssonntagen, die beiden Spezial-Sauna-Wochenenden im November und Dezember, die Oster-Aktionen mit Ostereier bemalen mit Kindern und dem Ostereier-Gewinnspiel für Erwachsene – die Badegäste waren begeistert und nahmen die Angebote gerne an.

Auch zum 5. „Geburtstag“ von Hallenbad und Sauna nach der Renovierung hatte sich das Team etwas Besonderes einfallen lassen: Besonders günstige Eintrittspreise für beide Bereiche lockten am 28. Januar viele Gäste ins Nettebad. Dazu noch eine ‚Geburtstags-Überraschung‘ für zwei Nettebad-Gäste – besser konnte das Jahr für die Freunde des feuchten Elements kaum beginnen.

Die beiden Schwimmbecken im Hallenbad werden jedoch nicht nur von Einzelpersonen und Familien zum Schwimmen, Plantschen und Erholen genutzt, sondern auch von Schulen, Vereinen und Gruppen. 522 Teilnehmer zählten die Aqua-Fitness-, Babyschwimmen- und Wassergewöhnungs-Kurse von Aqua Fitness Unger. Am Kurs der AOK nahmen insgesamt 358 Wasserfreunde teil. 120 Kinder lernten unter der Anleitung der erfahrenen Schwimmmeister des Nettebads die Grundzüge des Schwimmens und Tauchens in insgesamt 12 Kinderschwimmkursen.

Auch viele Vereine, Betriebe und Einrichtungen nicht nur aus Mayen nutzen regelmäßig das Hallenbad zum Sport, zum gesunden Training oder einfach zur Erholung und Entspannung. Dazu gehören unter anderem die DLRG Ortsgruppen Mayen und Münstermaifeld, Vereine wie TuS und DJK Mayen ebenso wie der SV Bell und der TuS Kaisersesch, Soldaten, Polizisten und Feuerwehrleute, und – im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements – auch Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung Mayen und der KSK Mayen.

Zu den Schulen, die das Nettebad-Hallenbad für den Schwimmunterricht im Rahmen des Schulsports nutzen, gehören nicht nur zahlreiche Mayener Schulen. Auch aus den Verbandsgemeinden Maifeld, Mendig, Pellenz und Vordereifel kommen zahlreiche Grund- und weiterführende Schulen mit ihren Schülerinnen und Schülern nach Mayen. In der zurückliegenden Saison waren dies insgesamt knapp 11.000 Kinder und Jugendliche. Dazu kamen noch die verschiedenen Schwimmfeste und -meisterschaften, die traditionell zum Ende der Hallen-Saison im Nettebad stattfinden.

Nach einer ereignisreichen letzten Saison-Woche mit einer Feuerwehr-Übung, der Mitternachts-Sauna mit FKK-Schwimmen und Sondereintrittspreisen am letzten Öffnungstag hat für Hallenbad und Sauna die Sommerpause begonnen. Für das Team vom Nettebad Mayen heißt es jetzt: Die Ärmel hochkrempeln und die bereits während der noch laufenden Hallen-Saison gestartete ‚Auswinterung‘ des Freibads beenden. Denn bis zur geplanten Eröffnung am 3. Juni sind es nur noch knapp zwei Wochen – und bis dahin gibt es noch viel Arbeit.

16.05.2017
Chlorgasalarm im Hallenbad – Feuerwehr übt am 19. Mai im Nettebad Mayen den Ernstfall
Austretendes Chlorgas im Nettebad Mayen – so die Ausgangssituation für die Übung der Freiwilligen Feuerwehr Mayen am 19. Mai im Nettebad. Von 18 Uhr bis ca. 19.30 Uhr werden die Feuerwehrleute unter Führung von Ulli Walsdorf, Stellvertretender Wehrleiter, und Michael Reuter einen Rettungseinsatz im Hallenbad simulieren. Natürlich werden auch alle Mitarbeiter/innen des Nettebads vor Ort sein, um die notwendigen Schritte zum Schutz und zur Rettung der Badegäste für einen Ernstfall zu üben. Schon jetzt bittet das Nettebad-Team für mögliche Beeinträchtigungen des Badebetriebs während der Feuerwehrübung um Verständnis. Selbstverständlich werden die Badegäste am Abend des 19. Mai vor dem Besuch des Nettebads über die Feuerwehrübung informiert.

09.05.2017
Saisonwechsel im Nettebad Mayen: Hallenbad und Sauna noch bis 21. Mai geöffnet – Saison endet mit ‚Happy Hour‘
Endspurt für Hallenbad und Sauna im Frühjahr 2017: Im Nettebad Mayen endet die „Indoor“-Saison am 21. Mai. Bis dahin können die Gäste alle bekannten Angebote vom Frühschwimmen über den günstigen Feierabend-Tarif ab 90 Minuten vor Ende der Öffnungszeit im Hallenbad ebenso genießen, wie gesundes Saunabaden im attraktiven zweigeschossigen Saunabereich. Und es gibt sogar noch etwas zusätzlich: Bei schönem Wetter öffnet das Nettebad-Team einen Teil der Liegewiesen des Freibads, so dass schon ein kleiner „Vorgeschmack“ auf die voraussichtlich am 3. Juni beginnende Freibad-Saison möglich ist. Eine Überraschung für den letzten Tag der Hallen-Saison gibt es ebenfalls – am 21. Mai wartet eine ‚Happy Hour‘ auf alle Besucher. Von 14 bis 15 Uhr zahlen Badegäste nur 2,- € Eintritt für‘s Hallenbad. Saunafreunde kommen in dieser Zeit in den Genuss eines Sonderpreises von nur 9,- €. Die ‚Happy Hour‘ kann nicht am Kassenautomat gelöst werden, sondern nur beim Nettebad-Team an der Eintrittskasse. Zahlung mit Vorteilskarte ist dort möglich, ein weiterer Rabatt auf den Sonder-Eintrittspreis kann jedoch nicht gewährt werden. Nach dem 21. Mai wird in einer zweiwöchigen Pause die Umstellung auf die Freibad-Saison vorgenommen, die Becken im Freibad mit Wasser befüllt und die Technik und Anlagen endgültig in Betrieb genommen. Voraussichtlich ab dem Pfingst-Wochenende, geplant ist Samstag der 3. Juni, steht das Nettebad-Freibad dann den Badegästen wieder zur Verfügung. Übrigens: Auch für den Eröffnungstag gibt es eine Überraschung.

29.04.2017
Große Resonanz auf Feierabend-Tarif im Nettebad – schon über 100 Badegäste genossen gesunde Erholung nach der Arbeit
Der April war noch nicht zu Ende und schon war klar: Der Feierabend-Tarif im Nettebad ist ein voller Erfolg. Über 100 Badegäste nutzen die Möglichkeit, für nur 3,50 € in den letzten 90 Minuten der Öffnungszeit im Hallenbad zu entspannen oder auf gesunde Weise ihren Körper zu trainieren. Dabei kann jeder selbst entscheiden, wie er nach einem anstrengenden Tag entspannen möchten: Ob beim sportlichen Schwimmen im großen Becken, beim Planschen und Toben mit der Familie im Nichtschwimmer-Becken oder im Whirlpool der Vulkangrotte. Noch bis zum Ende der aktuellen Hallenbad-Saison am 21. Mai gilt dieses Angebot - uneingeschränkt an jedem Tag, also auch an Sonn- und Feiertagen. Und auch im Freibad, voraussichtlich geöffnet ab dem 3. Juni 2017, gibt es den Feierabend-Tarif. Hier kosten die letzten 1 ½ Stunden vor der Schließung des Bades sogar nur 3 €. Der Feierabend-Tarif kann sowohl an den Kassenautomaten als auch beim Personal des Nettebad gelöst werden. Zahlen mit der Vorteilskarte ist ebenfalls möglich, weitere Rabatte auf diesen günstigen Tarif können jedoch nicht gewährt werden. Das Team vom Nettebad wünscht weiterhin: Gute Erholung am Abend im Nettebad Mayen!

25.04.2017
Schwimmmeisterschaften in den letzten Wochen der aktuellen Hallenbad-Saison: Albert-Schweitzer-Realschule Plus macht den Auftakt im Nettebad Mayen
Am 3. Mai starten die traditionellen Schwimmfeste und Meisterschaften der Mayener Schulen im Nettebad Mayen. Den Auftakt macht die Albert-Schweitzer-Realschule Plus. Beim Schwimmfest am Vormittag des 3. Mai treten Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen in verschiedenen Schwimmstilen gegeneinander an. Aufgrund dieser Veranstaltung ist das Nettebad an diesem Vormittag für den allgemeinen Badebetrieb ebenso wie für das Schwimmtraining anderer Schulen geschlossen.

Der Schwimmunterricht in Schulen ist wichtig, damit Mädchen und Jungen Schwimmen lernen. Denn auch wenn in Schwimmkursen – wie auch im Nettebad Mayen – die Grundlagen für diesen gesunden und beliebten Sport gelegt werden, so ist es doch das Schulschwimmen, bei dem viele der Fähigkeiten, die zum Schwimmen benötigt werden, dauerhaft trainiert werden.

Daher wird auch im Nettebad Mayen dem Schulschwimmen viel Zeit eingeräumt; eine Möglichkeit, von der zahlreiche Schulen gerne Gebrauch machen. Schon seit Jahren finden im Nettebad auch Schwimmmeisterschaften und - sportfeste von Schulen statt. In Mayen sind dies das Schwimmfest der sogenannten Orientierungsstufe, also der 5. und 6. Klassen der Albert-Schweitzer-Realschule Plus, die Schwimm-Stadtmeisterschaft der Grundschulen und die Schwimm- Stadtmeisterschaft der weiterführenden Schulen. Alle Veranstaltungen finden noch im Mai, also vor dem Ende der aktuellen Hallenbad-Saison am 21. Mai, statt.

Das Team vom Nettebad bittet alle Badegäste, insbesondere auch die Frühschwimmer um Verständnis, dass das Hallenbad am Mittwoch, 3. Mai, vormittags ausschließlich für das Schwimmfest der Albert-Schweitzer-Realschule Plus zur Verfügung steht. Ab 13 bis 21 Uhr – ab 19.30 Uhr natürlich auch an diesem Tag im Feierabend-Tarif - steht das Nettebad wie gewohnt wieder für alle Schwimm- und Wasserfreunde zur Verfügung.

20.04.2017
Oster-Überraschung im Nettebad Mayen: „Ostereier“ als Lose brachten Glück
Eine Oster-Überraschung für die Badegäste hatte das Nettebad-Team vorbereitet: Jeder Gast, der an Ostern gesunde Erholung im Nettebad suchte, durfte sich an der Eintrittskasse ein Osterei aussuchen – und hatte gleichzeitig die Chance, noch eine Freikarte für den nächsten Besuch im Nettebad zu gewinnen. Eine tolle Idee- fand nicht nur Frau Wisor und ihre Familie aus Stuttgart, die ein glückliches Händchen bewies und neben einem bunten Osterei auch eine Freikarte für‘s Nettebad mit nach Hause nehmen durfte. Mit dieser Aktion machte das Nettebad seinem Namen als „Nettes-Bad“ wieder einmal alle Ehre – so die einhellige Meinung der Badegäste.
Übrigens: Voraussichtlich noch bis zum 21. Mai bleiben Hallenbad und Sauna geöffnet. Ab Anfang Juni steht dann das Freibad des Nettebad Mayen wieder für Freunde des feuchten Elements zur Verfügung.



Öffentliche Ausschreibungen der Stadtwerke Mayen GmbH
Ausschreibungsübersicht
Stellenangebote
Freibad
Hallenbad
Sauna
Haus-und-Badeordnung
Zählerstandübermittlung
Antrag Hausanschluss
Einzugsermächtigung
Analysen
Burggarage
City-Garage
Einstellbedingungen